Rolf Mauch bleibt Ortsvorsteher in Sulz
  • Rolf Mauch bleibt Ortsvorsteher in Sulz
  • 24.07.2019 - 09:29
  • Neuigkeiten

Rolf Mauch bleibt Ortsvorsteher in Sulz

Der 60-jährige Landwirt steht seit zehn Jahren an der Spitze des Gremiums / Fünf neue Gesichter und zwei Ehrungen.

LAHR-SULZ (BZ). Rolf Mauch bleibt Ortsvorsteher in Sulz. In der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrats ist der 60-Jährige mit elf Ja-Stimmen und einer Enthaltung im Amt bestätigt worden. Der Landwirt ist bereits seit zehn Jahren Sulzer Ortsvorsteher, außerdem ist er für die Freien Wähler Mitglied des Lahrer Gemeinderats und er sitzt im Kreistag.


Mauchs Stellvertreterin bleibt Uta Dreyer von der SPD. Genau wie Mauch ist sie Mitglied im Lahrer Gemeinderat. Weil beide oft zeitgleich auf Terminen sind, wurde erstmals ein zweiter Stellvertreter gewählt. Dieses Amt übernimmt Markus Wilhelm von der CDU. "So können wir die Vertretung zukünftig besser regeln", sagt Mauch.

Im Sulzer Ortschaftsrat gibt es fünf neue Gesichter. Nicole Baur (Freie Wähler), Juliane Müller (CDU), Anja Isele (SPD), der Lahrer Stadtrat Rudolf Dörfler (CDU) und Marco Becker (AfD) kommen hinzu. Fünf Ratsmitglieder wurden verabschiedet: Daniela Glanzmann, Edgar Kenk, Rochus Becherer, Anton Trahasch und Bernhard Faißt. Trahasch und Faißt erhielten für langjährige Arbeit im Ortschaftsrat Verdienstabzeichen des Städtetags. Trahasch, der ebenfalls im Lahrer Gemeinderat vertreten war, wurde mit der Ehrennadel in Gold für 30 Jahre im Ortschaftsrat ausgezeichnet, Faißt mit der Nadel in Silber für 20 Jahre. Weiterhin im zwölfköpfigen Gremium vertreten sind Bernd Schmieder und Thomas Brandstetter (beide Freie Wähler), Thomas Bolz und Fred Snella (beide SPD). Mit der politischen Arbeit wird der neugewählte Sulzer Ortschaftsrat am Donnerstag, 25. Juli, beginnen. Dann wird die Entwurfsplanung für die Umgestaltung der Sulzer Ortsmitte im Ortschaftsrat vorgestellt. Außerdem steht der Neubau des Regenüberlaufbeckens "Schützenhaus" auf der Tagesordnung und Bauanträge werden zur Kenntnis genommen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 im Rathaus.

Bild: Alte und neue Ortschaftsräte mit Dorfchef Rudolf Mauch (Mitte) Foto: Stadt Lahr